20150701-160759A.…..und ich träum`davon in jedem Augenblick.“

Nicht nur zum Träumen brachten am 1. Juli die Veranstalter des Projektes „Klang und Leben“ alle Anwesenden der musikalischen Zeitreise. Mit den mitreißenden alten Schlagern und eingestreuten Anekdoten lösten sie verschlossene Minen und zauberten ein Lächeln und strahlende Augen in anfänglich skeptische und abwartende Gesichter.

Der wundervolle Nachmittag klingt im Haus noch immer nach. Beim Betrachten der Bilder kehrt das Strahlen zurück und immer wieder wird irgendwo in den Zimmern und Fluren ein Schlager gesungen, gesummt oder gepfiffen.

Mehr zum Projekt und eine Menge Bilder vom 1. Juli, die mehr sagen als tausend Worte unter www.klangundleben.org